Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Rheinhessen e.V.







Erster Brunch en bleu der Unternehmerfrauen im Handwerk unter strahlend blauem Himmel

Ein ganz neues Veranstaltungsformat, das spontane Zusammentreffen von rheinhessischen Unternehmerinnen samt Partnern und Familien,
ermöglichte den blau gekleideten Gästen ein fröhliches Sonntags-Picknick im Privatgarten von Gerlinde und Adalbert Schidrich in Gundheim.
Die reizvolle Philosophie des Brunch en bleu bedeutet, unterschiedliche Leute kennenzulernen und sich beim Essen der mitgebrachten Speisen
in lockerer Atmosphäre auszutauschen und besser kennenzulernen.

Der Verband der Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Rheinhessen e.V. als Veranstalterin dehnte die azurblaue Farbe ihres Vereinslogos
auf das gesamte Sonntagsevent aus. Hundert blaue Wimpel und die Vereinsfahne wiesen den Weg zum Treffpunkt im südlichen Rheinhessen.
Zur Begrüßung reichte Vereinsmitglied Gerlinde Schidrich einen tiefblauen Hibiscusblütencocktail. Danach wählten die Teilnehmerinnen sich einen
gemütlichen Schattenplatz am plätschernden Gartenteich und packten die reich bestückten Kühltaschen aus.

Ernstere, berufliche Themen wechselten sich ab mit entspannten Bereichen wie Urlaubszielen, Kulturtipps und Gartengestaltung, so dass unter
einem sonnigen Sommerhimmel das Unternehmerinnennetzwerk UFH Rheinhessen e.V. wieder ein wenig enger gesponnen werden konnte.